Unsere Zucht

 

Seit 2006 züchten wir Nolana-Fleischschafe und seit 2008 sind wir registrierte Herdbuchzüchter in Thüringen. Unsere ersten Zuchttiere stammen von der Fachhochschule Osnabrück. Die Rassegrundlage waren bei den Muttertieren die Merinolandschafe, welche mit Wiltshire Horn Böcken angepaart wurden. Ab der F1 Generation wurden dann Dorperböcke eingesetzt und anschließend mit Nolanaböcken weiter gezüchtet. Wir legen bei unserer Zucht neben den Rassezielen der Nolanazucht, besonderen Wert auf die Genügsamkeit der Schafe bei guter Grundfutterverwertung. Dies spiegelt sich auch im Aussehen der Tiere wieder (siehe Fotos). In unserem Bestand befinden sich ca. 100 Muttertiere, die Nachzucht  (15-20 Tiere/ Jahr) sowie 5 Altböcke  und 3-4 Jungböcke/Jahr. Unsere Böcke stammen aus drei verschiedenen Blutlinien.

Das Gewicht unserer Altschafe liegt zwischen 80 und 100kg. Unsere Altböcke haben ein Gewicht zwischen 115-130kg. Für weitere Informationen und zum Erfahrungsaustausch wenden Sie sich bitte direkt an uns.

 

zurück